Net at Work veranstaltet Workshop für Studierende im Heinz-Nixdorf-Institut


Zum wiederholten Mal referierten Lars Fernhomberg und Stefan Schnietz, erfahrene SharePoint Consultants bei Net at Work, vor interessierten Informatik-Studierenden der Uni Paderborn zum Thema „Versionsverwaltung mit git“. 

Daniela Henkenötter, HR-Managerin, und Tizia Ruhr, Marketing Managerin, unterstützten die Referenten und stellten das Unternehmen sowie Karrieremöglichkeiten bei Net at Work vor. 

Beim anschließenden Get-together konnten die Studierenden Fragen sowohl zu fachspezifischen Themen als auch zum Unternehmen Net at Work und Einstiegsmöglichkeiten in die IT-Branche stellen. 

„Wir können erneut von einer erfolgreichen Veranstaltung berichten“, so Lars Fernhomberg, Alumnus der Universität Paderborn. „Ich freue mich, dass ich auch in diesem Jahr einen Teil zu den berufsvorbereitenden Maßnahmen im Rahmen des Informatikstudiums der Uni Paderborn beitragen konnte.“ 

Wir bedanken uns herzlich bei Dietrich Gerstenberger für die Einladung sowie für die freundliche Unterstützung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. 

Weitere News zu diesem Thema

Erstsemester programmiert Fahrplan-App für Net at Work-Mitarbeiter