Software Test

Entwickler Softwaretestautomatisierung (w/m)

Hier haben Ihre Fähigkeiten eine gute Zukunft. Wir liefern dazu die besten Voraussetzungen.

Net at Work bietet als Systemintegrator Unternehmenskunden Lösungen und Werkzeuge für die digitale Kommunikation und Zusammenarbeit und das Neue Arbeiten der Zukunft. Der Geschäftsbereich Softwarehaus entwickelt und vermarktet mit NoSpamProxy ein innovatives Secure E-Mail-Gateway für Unternehmen, als Softwareprodukt und Cloud-Service.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten für interessante Herausforderungen und eine gute Zukunft nutzen möchten, haben wir hier ein passendes Angebot für Sie in der Abteilung Softwarehaus.

Ihre Aufgabenstellung

  • Sie werden tätig im Geschäftsfeld Softwarehaus.
  • Sie arbeiten in einem agilen Team mit kurzen Entwicklungszyklen und sind dabei für die Qualitätssicherung der Anwendung mitverantwortlich.
  • Sie erstellen funktionale und nicht-funktionale Integrations- und Systemtests mittels C#.
  • Sie definieren und verbessern kontinuierlich die Testumgebung für automatisierte Tests.

Ihr Profil

  • Ein Studienabschluss im Bereich Informatik (o.ä.), einen Abschluss als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder adäquate Berufserfahrung.
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und ein hohes Maß an Teamfähigkeit.
  • Erfahrung in objektorientierter Programmierung (C#, TypeScript, JavaScript).
  • Erfahrung im Bereich Software-Testing oder passende Zertifizierung (z.B. ISTQB).
  • Erfahrungen mit Testtools und Testautomatisierung (Team Foundation Server, Visual Studio, Selenium WebDriver) wünschenswert.
  • Kenntnisse in IT-Infrastruktur (Windows Server, Virtualisierung, SQL, DNS) wünschenswert.
  • Gute Deutsch- und Englisch-Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Lernbereitschaft und ein hoher Anspruch an das technologische Arbeitsumfeld.
  • Absolventen mit überzeugenden Fachkenntnissen und Praxiserfahrungen sind ebenfalls willkommen.

Net at Work bietet als Arbeitgeber

  • ein attraktives Festgehalt und weitere Sozialleistungen.
  • flexible Arbeitszeiten und Teilzeit-Möglichkeiten.
  • regelmäßige Weiterbildung und kostenfreie Zertifizierungen.
  • eine kollegiale Zusammenarbeit und Offenheit über alle Ebenen.