• Karriere in der IT – Ausbildungsstart 2019 bei Net at Work

Karriere in der IT – Ausbildungsstart 2019 bei Net at Work

Duale Ausbildungsform sichert Karrierechancen

Zum Ausbildungsstart 2019 verdoppelt Net at Work seine Nachwuchskräfte und bietet nun insgesamt 12 Talenten die Chance, in der IT-Branche durchzustarten. Geschäftsführer Uwe Ulbrich und Ausbildungsleiterin Daniela Henkenötter begrüßten die Young Professionals kürzlich persönlich vor der Firmenzentrale am Hoppenhof.

Das Ausbildungsspektrum bei Net at Work umfasst die duale Ausbildung FachinformatikerIn Systemintegration/Anwendungsentwicklung und Industriekauffrau/-mann, sowie das duale Studium Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpunkten Softwareengineering, IT-Consulting oder Business Process Management. Net at Work ist derzeit erfolgreicher Praxispartner für sechs duale Auszubildende und ebenso viele duale Studenten.

Duale Ausbildung in der IT für Berufe mit Zukunft

„Dem HR-Bereich lagen diesmal deutlich mehr Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz vor, als in den Jahren zuvor. Grundsätzlich gewinnen die Ausbildungsberufe weiter an Attraktivität.“

Daniela HenkenötterHR Manager | Ausbildungsleiterin Personal

Sowohl die duale Ausbildung als auch das duale Studium bieten eine Kombination aus theoretischem Lernen mit Praxisanteilen und legen damit den Grundstein für die persönliche und fachliche Entwicklung. „Wir bei Net at Work fördern unsere Nachwuchstalente zudem individuell, basierend auf ihren vorhandenen Kompetenzen.“ ergänzt Daniela Henkenötter. Das Ergebnis sind speziell ausgebildete Fach- und Führungskräfte, die durch frische Sichtweisen maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen.

  • Duale Ausbildung

    FachinformatikerIn Systemintegration/Anwendungsentwicklung
    Industriekauffrau/-mann

Unsere Nachwuchstalente dürfen sich daher auf eine großartige Ausbildungszeit freuen und überdies optimistisch in die Zukunft blicken: Die Übernahmequote der Net at Work Absolventen liegt derzeit bei 100 Prozent. Zum Einsatz kommen die Young Professionals in vielfältigen IT-Berufen, beispielsweise der Softwareentwicklung, dem Projektmanagement, dem Consultingbereich, dem Support oder dem Lösungsvertrieb.

Net at Work engagiert sich auch darüber hinaus regelmäßig für die Förderung des IT-Nachwuchses.

Bring your Kids to Work Day

Bring Your Kids to Work Day

Im August startete daher die Aktion Bring Your Kids to Work Day. An diesem Tag lud Net at Work 14 Schulkinder der Mitarbeiter ein, die Arbeit ihrer Eltern am Hoppenhof kennenzulernen. Während der gelungenen Veranstaltung programmierten die TeilnehmerInnen Ozobots und ließen Drohnen fliegen. Dies resultierte in etlichen strahlenden Kindergesichtern und weist Wiederholungsbedarf auf.

PIT Hackathon

PIT Hackathon

Des Weiteren ist Net at Work maßgeblich an der Durchführung des jährlich stattfindenden PIT Hackathon beteiligt. Die Veranstaltung zielt darauf ab, den Nachwuchs für IT-Themen zu begeistern.

Im Heinz-Nixdorf-Museum, dem größten Computermuseum der Welt, erhielten Jugendliche die Möglichkeit, in die Welt des Programmierens einzutauchen. Die Ergebnisse folgten 2019 dem Motto „Digitale Heimat PB“ und reichten von Games, über eine Stundenplan-App mit Echtzeit-Synchronisation bis hin zum smarten Fahrradständer und zugehöriger App für die Fahrrad-Parkplatz-Suche.

SchuBS IT

SchuBS IT

Das SchuBS IT (Schule und Betrieb am Samstag) Projekt bietet SchülerInnen der 9. Klasse aus Schulen in und um Paderborn die Möglichkeit, vor Ende ihrer Schulzeit einen Einblick in die Berufswelt rund um die Informatik zu erhalten. An insgesamt 18 Samstagen stellten die TeilnehmerInnen ihre Lernbereitschaft unter Beweis und entwickelten ihre fachlichen, persönlichen und sozialen Fähigkeiten weiter.

Net at Work bot diesmal exklusive Einblicke in die Grundlagen der App-Entwicklung und die Zusammenarbeit innerhalb eines IT-Unternehmens. Die erlangte berufliche Erfahrung bildet anschließend eine gute Basis für die Wahl der richtigen Ausbildung.

Du interessierst dich für die Themen IT und digitale Kommunikation?

Jetzt das Ausbildungsangebot von Net at Work entdecken!

Weitere News zu diesem Thema

Jetzt für kostenfreien Newsletter anmelden!

6 + 1 = ?

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.