• Microsoft Teams Telefonie erweitern mit Luware

    Ihnen fehlen bei der Microsoft Teams Telefonie Funktionen zur umfassenden Kundenkommunikation? Wir unterstützen Sie dabei, MS Teams in einen professionellen Kundenservice-Hub zu verwandeln. Mit der Cloud-nativen Luware Nimbus Suite ergänzen Sie erweiterte Microsoft Teams Contact Center-, Routing-, oder Reporting-Funktionen.

    Live-Demo-Termin
    Voll integrierte Lösungen für Ihr Microsoft Teams Contact Center mit Luware
Hohe Flexibilität

Sie zahlen nur für die Lösungen, die Sie benötigen und können weitere Contact Center Funktionen einfach hinzubuchen.

Reporting

Managen Sie Ihre Anruf-Warteschlangen und werten Sie Ihre Microsoft Teams Telefonie in einem umfassenden Reporting aus.

Business Tools

Integrieren Sie Ihr CRM, Ticketsystem, Telefonbuch oder Webservice mit Power Automate für ein optimales Kundenerlebnis.

Teil von Teams

Die Contact Center Software ist vollständig implementiert. Mitarbeitende bleiben auf der gewohnten Microsoft Teams Plattform.

Voll integrierte Lösungen für Ihr Microsoft Teams Contact Center mit Luware

Teams Telefonie mit erweiterten Routing-Funktionen

Stellen Sie sich Ihre Luware Module und Add-ons für Ihr Microsoft Teams Contact Center bedarfsgerecht zusammen: Luware Nimbus Lösungen erweitern die Funktionalität von Teams und bieten so alle Cloud Contact Center Funktionen, ohne auf die gewohnte Flexibilität Ihrer Umgebung zu verzichten. Als Gold Partner im Bereich Microsoft Teams Telefonie erweitern unsere Voice-Experten mit der Contact Center Software von Luware die Grenzen von Teams. Von einem benutzeroptimierten Vermittlungsplatz an der Rezeption im Unternehmen über komplexe Routing-Prozesse bis hin zu Anforderungen an einen Kundenservice-Hub gibt es unzählige Optionen. Mit unserer Kompetenz im Bereich Microsoft Power Automate und Power BI, eröffnen wir Ihnen weitere Möglichkeiten über den Luware Workflow-Editor hinaus und binden z. B. Ihr CRM/ERP in die Lösung ein oder stellen Ihnen ganzheitliches Contact Center Reporting zur Verfügung.

Gold-Partner-Logo von Microsoft

Luware ist zertifiziert als Extended Contact-Center-Lösung für Microsoft Teams

Luware Nimbus offiziell zertifiziert als Extended Contact Center für Microsoft Teams

Luware Nimbus Übersicht: Call Routing mit Microsoft Teams leicht gemacht

Wählen Sie zunächst zwischen den drei Teams Telefonie Modulen zur Anrufverteilung – Luware Advanced Routing, Enterprise Routing und Contact Center. Ergänzen Sie anschließend bei Bedarf die Add-ons Attendant Console, Interact und Recording.

Modul 01

Intelligentes Call Routing für Microsoft Teams

Luware Advanced Routing

Luware Advanced Routing (Basis-Lösung) ermöglicht umfangreiche Telefonie- und Workflow-Funktionen, um Mitarbeitende effizient einzusetzen und Ihre Unternehmensinteraktionen zu optimieren.

Luware Advanced Routing Logo

Worflow Editor

Mit dem visuellen Drag-and-Drop Workflow Editor können Sie Anruf- und Arbeitsabläufe in Echtzeit verwalten und komplexe Prozesse vereinfachen.

Self Service

Gewinnen Sie an Flexibilität durch die einfache Anpassung von Öffnungszeiten, Ansagen und Benutzerverwaltung ohne die Hilfe der IT-Abteilung.

Reporting

Umfangreiche Statistiken helfen Ihnen, Prozesse anzupassen, Ihre Personalplanung zu optimieren und die Anforderungen des Kundenservices zu erfüllen.

Modul 02

Die einfache Microsoft Teams Contact Center Software

Luware Enterprise Routing

Luware Enterprise Routing (Erweiterung der Basis-Lösung) ist die perfekte Lösung für Unternehmen, die eine leistungsstarke und dennoch einfache Contact Center Software suchen. Integrieren Sie Ihre Business-Tools, automatisieren Sie Prozesse und verwalten Sie Ihren Callflow für ein erstklassiges Kundenerlebnis.

Luware Enterprise Routing Logo

Power Automate Connector

Ermöglicht Low-Code-Automatisierungen und Integrationen mit Applikationen von Microsoft und Drittanbietern wie CRM, Ticketing-Systemen, Telefonbüchern oder Webservices.

Parameter-basiertes Routing

Steigern Sie die Kundenzufriedenheit, indem Sie vorhandene Datenstrukturen nutzen, um Kundenanrufe auf intelligente Weise an die richtige Kontaktstelle weiterzuleiten.

Modul 03

Die große Microsoft Teams Contact Center Software

Luware Contact Center

Das Luware Contact Center ist vollständig in Microsoft Teams integriert und stellt sicher, dass der Kundenservice Teil der unternehmensweiten Kommunikationsstrategie ist.

Luware Contact Center Logo

Skill Based Distribution

Weisen Sie eingehende Anrufe dem Agenten mit den passenden Kompetenzen zu – das optimiert die Arbeitsauslastung und Kundenprobleme werden schneller gelöst.

After Call Work (ACW)

Zur Optimierung des Zeitmanagements und Lösung des Kundenproblems, definieren Sie eine Zeit für die Nachbearbeitung von Anrufen.

Individuelle Dashboards

Anpassbare Dashboards für Ihre Contact Center Manager liefern Echtzeit-Einblicke und helfen bei datengesteuerten Entscheidungen.

Funktionsvergleich

Microsoft Teams vs. Luware Advanced Routing / Enterprise Routing / Contact Center

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
Teams für Anrufe 1
Aktuelle Anrufe in der Warteschleife 2 Eingeschränkt
Ausgehende Serviceanrufe 3
After call work 4


1 Teams wird als einziger Client für alle Anrufe verwendet.
2 Mitarbeitende sehen die aktuellen Anrufe in der Warteschleife inklusive welcher Service angerufen wurde, die Nummer des Anrufers (und die Anrufer-Identifikation/Name, falls eine CRM-Integration besteht).
3 Nutzende können ausgehende Anrufe tätigen, und zwar von den ihnen zugewiesenen Servicelinien, anstatt von ihrer direkten Telefonnummer. Wenn eine nutzende Person mehreren Services zugewiesen ist, kann diese wählen, von welchem Service sie anrufen möchte.
4 Nach dem Anruf wird Nutzenden eine definierte Zeit für die Nachbearbeitung eines Anrufes zugewiesen, z.B. um den Fall zu dokumentieren oder Folgeaufgaben zu erledigen.

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
Workflow Editor 5
Ansagen 6 Durch IT-Admin
Text-to-Speech-Ansagen 7
Wartemusik 8 Durch IT-Admin
IVR/Auto Attendant 9 Durch IT-Admin
Transfer 10 Eingeschränkt


5 Der visuelle Workflow-Editor ermöglicht Team-Besitzenden, Routing und Warteschleifen selbstständig und ohne Hilfe der IT aufzusetzen oder anzupassen. Sie können entweder Templates verwenden oder einen eigenen Workflow bauen. Elemente werden in die Benutzeroberfläche gezogen, verbunden und einfach konfiguriert. Workflows können sofort aktiviert werden.
6 Ansagen und Begrüßungen können einfach von Team-Besitzenden angepasst werden. Sie können entweder eine Sprachdatei hochladen oder die authentische Text-to-Speech verwenden. Anpassungen sind sofort live.
7 Mittels Azure Text-to-Speech kann Nimbus authentische Ansagen in über 200 Stimmen und 50 Sprachen erstellen.
8 Individuelle Wartemusik kann von Team-Besitzenden ausgewählt und geändert werden.
9 Interactive Voice Response (IVR), auch Auto Attendants genannt, sind Sprachmenüs, z.B. Drücken Sie 1 für Verkauf, 2 für Buchhaltung. IVRs können im Workflow-Editor aufgesetzt oder angepasst werden – selbstständig und ganz ohne IT.
10 Transfers können an unterschiedlichen Stellen im Workflow ausgewählt werden, z.B. basierend auf Kundeneingaben/IVR, Öffnungszeiten oder Service-Verfügbarkeit. Das Transfer-Ziel kann entweder eine nutzende Person, ein Service/Team oder eine externe Nummer sein.

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
IVR/Auto Attendant 11 Durch IT-Admin
Öffnungszeiten 12 Eingeschränkt
Verfügbarkeit des Services 13 Eingeschränkt
Parameter basiert 14


11 Team-Besitzende können für jede mögliche Kundeneingabe in der IVR definieren, was passiert. Für jede Eingabe können Ansagen, Anrufverteilung, Warteschleifeneinstellungen, Verteilungstyp und Transfer-Ziele eingestellt werden.
12 Für jeden Öffnungszeiten-Typ (offen, geschlossen, Feiertag oder Spezial) kann der Team-Besitzende definieren, wie die Anrufe geroutet werden, inklusive Warteschleife, Verteilung, Ansagen und Transfers.
13 Der Service hat eine Verfügbarkeit, basierend auf dem Präsenzstatus seiner Mitglieder. Die Service-Verfügbarkeit kann für die Anrufverteilung verwendet werden, z.B. wenn der Service nicht verfügbar ist (kein Mitglied ist verfügbar), kann der Anruf direkt an die Voicemail oder an einen anderen Service weitergeleitet werden.
14 Leistungsstarke Routing-Entscheidungen basierend auf internen und externen Systemparametern wie z.B. Anrufernummern, Ländercodes oder beliebigen Datenfeldern, die über Microsoft Power Automate abgerufen werden können.

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
Longest Idle/Faire Warteschleife 15
Simultaneous Ring/Broadcast 16
Präsenzstatus der Mitarbeiter 17 Eingeschränkt
Interaktive Warteschlange 18 Eingeschränkt
Anrufe aus Warteschleife wählen 19 Eingeschränkt
Skill Kategorie 20
Skill level 21
Verteilungsprofil 22


15 Der Anruf wird dem Mitarbeitenden zugestellt mit der längsten Zeit seit dem letzten Service-Anruf.
16 Der Anruf wird an alle Teammitglieder gleichzeitig zugestellt – der Anruf klingelt bei allen Mitarbeitenden, bis jemand den Anruf entgegennimmt.
17 Der Präsenzstatus der Mitarbeitenden spielt eine wichtige Rolle in der Verteilung der Anrufe. Nimbus stellt Anrufe nur an verfügbare Mitarbeitende zu. Team-Besitzende können definieren, ob an Mitarbeitende mit Status ‹Beschäftigt› und ‹Abwesend› Anrufe zugestellt bekommen.
18 In der Warteschlange können zusätzliche Ansagen und Menü-Optionen abgespielt werden, z.B. um auf Self-Service-Angebote auf der Webseite hinzuweisen oder dass Kunden eine Voicemail hinterlassen können.
19 Benutzende können spezifische Anrufe aus der Warteschleife entgegennehmen, auch wenn dieser nicht an der ersten Position ist.
20 Skill-Kategorien werden dazu verwendet, mehrere Skills zu gruppieren, z.B. Sprachen, Support, Produktkenntnisse. Die Skill-Kategorien erfassen verschiedene Arten von Fachkenntnissen der Mitarbeitenden, wie Sprachen (z. B. Französisch, Deutsch), Abteilungswissen (z. B. Schadenregulierung, Vertrieb) oder fundierte Produktkenntnisse (z. B. Rasenmäher, Aktien & Anleihen).
21 Jede Skill-Kategorie (z.B. Sprachen, Support, Produktkenntnisse) kann weiter spezifiziert werden in Skill-Levels (z.B. Anfänger, Fortgeschrittene, Experten). Nutzenden werden die Skills mit einem entsprechenden Level zugewiesen, welche dann in den Verteilungsprofilen verwendet werden. Das Hinzufügen von einem Skill-Level für eine Skill-Kategorie ist optional.
22 Verteilungsprofile definieren, an welche Benutzende (basierend auf ihren Skills und Skill-Level) der Anruf verteilt werden kann. Die Verteilung kann anhand der Wartezeit des Anrufers über definierte Verteilungsprofile festgelegt werden, z.B. während der ersten 20 Sekunden nur an Agenten mit exzellentem Französisch, nach 20 Sekunden an alle Agenten mit exzellentem oder fließendem Französisch.

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
Kundeninformation 23
Power Automate Integration 24
Website/CRM Popup 25


23 Nimbus kann mittels Power Automate verschiedene Kundeninformationen anzeigen, z.B. Name oder Kundennummer.
24 Nimbus hat Connectors für Microsoft Power Automate (ehemals Flow). Damit können CRMs, Ticketing Tools und viele andere Applikationen einfach integriert werden – mit minimalem technischem Verständnis und ohne eine Zeile Code.
25 Anrufinformationen können verwendet werden, um eine spezifische Seite aufzurufen oder Aktivitäten in anderen Systemen anzustoßen, z.B. das Kundendossier im CRM öffnen, einen neuen Fall im Ticket Tool erstellen, neue Tasks im CRM erstellen.

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
Power BI 26
Persönliches Dashboard 27
Service Reporting (Echtzeit) 28
Codes 29
Tags 30
Ausgewählt unter Verteilungsprofil 31
After call work 32


26 Nimbus verwendet Power BI für detaillierte Analysen und bietet vorgefertigte Templates für die Auswertungen. Da die Power BI-Datei lokal auf dem PC gespeichert wird, ist kein Power BI Pro Account erforderlich.
27 In der persönlichen Nimbus App können Mitarbeitende alle Services sehen, in denen sie Mitglied sind, sowie ihren aktuellen Status in jedem Service.
28 Mitarbeitende können das Reporting für ihre Services einsehen; mit KPIs, Anrufvolumen und Performance jedes Mitarbeitenden in diesem Service. Alle Daten sind in Echtzeit.
29 Primäre und sekundäre Codes können für jeden Ihrer Services konfiguriert werden. Wenn Mitarbeitende Anrufe entgegennehmen, können sie die Anrufe mit den vordefinierten Codes kategorisieren. Die Daten können im Power BI Report ausgewertet werden.
30 Benutzende können Freitext-Tags hinzufügen, um zu spezifizieren, worum es beim Anruf ging. Den Agenten werden zuvor verwendete Tags vorgeschlagen, die von einem beliebigen Agenten hinzugefügt wurden. Die Daten können im Power BI Report ausgewertet werden.
31 Verteilungsprofile definieren, an welche nutzende Person (basierend auf ihren Skills und Skill-Level) der Anruf verteilt werden kann. Die Verteilung kann anhand der Wartezeit des Anrufers über definierte Verteilungsprofile festgelegt werden, z.B. während der ersten 20 Sekunden nur an Agenten mit exzellentem Französisch, nach 20 Sekunden an alle Agenten mit exzellentem oder fließendem Französisch.
32 Nach dem Anruf wird Benutzenden eine definierte Zeit für die Nachbearbeitung eines Anrufes zugewiesen, z.B. um den Fall zu dokumentieren oder Folgeaufgaben zu erledigen.

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
Mehrsprachig 33 Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Holländisch, Spanisch Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Holländisch, Spanisch Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Holländisch, Spanisch
Benutzerverwaltung in Teams 34
Rollenbasierter Zugriff 35
Benutzer aktivieren/deaktivieren 36
Workflows ändern 37
Öffnungszeiten 38 Durch IT-Admin


33 Die Benutzeroberfläche ist in mehreren Sprachen verfügbar. Benutzende können die Sprache in ihren persönlichen Einstellungen wählen. Das Admin Portal ist nur in Englisch.
34 Benutzende werden über Teams (Gruppen) in Microsoft Teams verwaltet. Jeder Service hängt an einem Team; alle Team-Mitglieder können Anrufe dieses Teams/Service entgegennehmen.
35 Der Mitglieder-Status (Besitzer oder Mitglied) in den Teams definiert die Berechtigung der Mitarbeitenden. Besitzende können Workflows ändern, Öffnungszeiten anpassen und Reportings einsehen. Mitglieder können Anrufe entgegennehmen und das persönliche Dashboard einsehen.
36 Team-Besitzer können Benutzende für Services aktivieren und deaktivieren.
37 Team-Besitzer können Workflows aufsetzen, ändern und aktivieren, ohne die Hilfe der IT.
38 Team-Besitzer können individuell für jeden Service Öffnungszeiten aufsetzen und ändern, inklusive Ferien-, Feier- und Spezialtage.

Microsoft Teams Advanced Routing Enterprise Routing Contact Center
Lizenzmodell Pro Service Pro Service Pro Nutzer
Add-on 01

Der Vermittlungsplatz für Microsoft Teams

Luware Attendant Console

Mit der Luware Attendant Console (setzt mindestens Advanced Routing voraus) erweitern Sie Microsoft Teams um einen benutzeroptimierten Vermittlungsplatz und statten Ihre Rezeption und Telefonierenden mit den richtigen Tools aus, um außergewöhnlichen Kundenservice zu bieten.

Luware Attendant Console Logo

Informierte Telefonierende

Sie können CRM-Lösungen oder Telefonverzeichnisse leicht integrieren, sodass Vermittelnde automatisch Informationen über den Anrufenden erhalten.

Umfassende Transferoptionen

Vermittelnde können blinde oder sichere Transfers durchführen sowie Rückfragegespräche mit Teammitgliedern.

Unzählige Möglichkeiten

Die Attendant Console ist Teil von Luware Nimbus, mit der Sie alle Kundenservice-Touchpoints verwalten.

Funktionsvergleich

Microsoft Teams vs. Attendant Console

Microsoft Teams Attendant Console
Teams für Anrufe 1
Anrufe parken 2 Eingeschränkt
Aktuelle Anrufe in der Warteschleife 3
Anrufe aus Warteschleife picken 4


1 Alle Anrufe werden über Microsoft Teams abgewickelt. Die Attendant Console kann entweder innerhalb von Teams oder in einem separaten Browserfenster verwendet werden.
2 Anrufe können geparkt oder auf Halten gelegt werden. Anrufende hören die Wartemusik, bis der Anruf vom Mitarbeitenden wieder aufgenommen wird.
3 Mitarbeitende sehen die aktuellen Anrufe in der Warteschleife, inklusive welcher Service angerufen wurde, sowie die Nummer des Anrufenden. Wenn die Attendant Console mit einem CRM oder anderen Adressdaten integriert ist, können zusätzliche Informationen über Anrufende angezeigt werden.
4 Benutzende können spezifische Anrufe aus der Warteschleife entgegennehmen, auch wenn dieser nicht an der ersten Position ist.

Microsoft Teams Attendant Console
Weiterleitung an spezifische Nummern 5
Blind Transfers 6
Safe Transfer 7
Ein-Klick-Weiterleitung 8


5 Anrufe können an beliebige Nummern weitergeleitet werden – die Zielperson muss weder im Adressbuch noch ein Teams-Benutzender sein.
6 Wenn der Anruf mit einem ‹blinden Transfer› weitergeleitet wird und der Empfangende den Anruf nicht annimmt, wird er nicht zurückgeschickt und die Verbindung wird getrennt. Der Mitarbeitende kann sofort wieder neue Anrufe annehmen.
7 Wenn ein Anruf mit einem ‹Safe Transfer› weitergeleitet wird und der Empfangende den Anruf nicht annimmt, wird er zurück an den Mitarbeitenden geschickt. Der Mitarbeitende bleibt blockiert, bis der Anruf erfolgreich übergeben wurde.
8 Das Dashboard ist optimiert auf effiziente Weiterleitungen: Es zeigt verschiedene Weiterleitungsoptionen, die einfach mit einem Klick ausgewählt werden können.

Microsoft Teams Attendant Console
Kontaktsuche 9 Eingeschränkt
Favoriten 10
Wahrscheinlichste Transferziele 11
Kontaktquelle anzeigen 12
Persönliche Kontakte 13
Benutzerdefinierte Adressbücher 14
Kontakt-Notizen 15


9 Benutzende können alle Kontakte nach Namen, Abteilung, Standort oder Position filtern.
10 Benutzende können bis zu 15 Favoriten markieren, die stets im Dashboard angezeigt werden.
11 Das System prognostiziert automatisch die wahrscheinlichsten Transferziele.
12 Benutzende sehen für jeden Kontakt die Kontaktquelle, z.B. Exchange, Teams, O365, CRM, ein Excel-Sheet etc.
13 Kontakte, die im persönlichen Outlook-Konto des Mitarbeitenden gespeichert sind, werden ebenfalls in der Kontaktsuche angezeigt. Jeder Mitarbeitende sieht nur seine persönlichen Kontakte.
14 Benutzerdefinierte Adressbücher können hochgeladen und in die Kontaktsuche einbezogen werden. Dies können CRM-Daten, lokale Telefonverzeichnisse oder Team-spezifische Adressbücher sein.
15 Mitarbeitende können Notizen zu Kontakten hinterlegen, die als Information, Warnung oder Standard klassifiziert werden können, z. B. ‹Anrufe nicht vor 10 Uhr weiterleiten›. Kommentare sind für alle Benutzenden mit Zugriff auf die Attendant Console sichtbar.

Microsoft Teams Attendant Console
Präsenzstatus der Mitarbeitenden 16
Chat mit Teammitgliedern beginnen 17  Eingeschränkt
E-Mail an Teammitglieder senden 18
Kalender einsehen 19


16 Die Kontaktsuche zeigt den Anwesenheitsstatus der Teammitglieder an. Mitarbeitende können leicht erkennen, ob ein Teammitglied verfügbar, in einem anderen Gespräch, in einer Besprechung oder abwesend ist.
17 Benutzende können sich vor dem Weiterleiten eines Anrufs informieren, indem sie mit einem Teammitglied chatten oder telefonieren, während sich der Anrufende im Parkmodus befindet.
18 Der E-Mail-Client kann direkt in der Attendant Console gestartet werden. Mitarbeitende können Teammitglieder informieren, falls ein Anrufender nicht vermittelt werden konnte. Die E-Mail ist mit den wichtigsten Anrufinformationen vorausgefüllt.
19 Vermittelnde können auf den Kalender von Teammitgliedern direkt in der Attendant Console zugreifen. Sie sehen die Kalenderdetails entsprechend ihren Ansichtsberechtigungen in Exchange.

Microsoft Teams Attendant Console
Mehrsprachig 20
Optimierte Browser-Version 21
Kundeninformation 22 Eingeschränkt
Übersicht der Services 23
De/aktivierung für Services 24


20 Die Benutzeroberfläche unterstützt mehrere Sprachen.
21 Die Attendant Console kann im Browser mit allen Funktionen genutzt werden.
22 Für interne Anrufende zeigt die Attendant Console Name, Position, Abteilung und weitere Informationen an. Mit der Integration eines CRM oder eigener Adressbücher können Anruferinformationen (z.B. Name, Adresse, Kundensegment) auch für externe Anrufende angezeigt werden.
23 Vermittelnde können mehrere Services gleichzeitig bedienen, z.B. Rezeption London, Sales Global, lokale Niederlassung. Sie können alle Services sehen, in denen sie aktiv sind, und wie viele Anrufe sich für jeden Dienst in der Warteschlange befinden.
24 Benutzende können sich für Services aktivieren oder deaktivieren. So können sie Teammitglieder in hektischen Zeiten unterstützen oder sich bei Bedarf auf andere Aufgaben fokussieren.

Microsoft Teams Attendant Console
Lizenzierungsmodell
Pro Endbenutzer

Nils Köpper

„In Microsoft Teams fehlen ein paar Routing-, Contact Center- und Reporting-Funktionen, diese können wir mit Luware einfach ergänzen und dank unserer Microsoft Power Automate-Kompetenz individuell für unsere Kunden anpassen.“

Nils KöpperSenior Consultant Modern Workplace

Weitere Add-ons von Luware

Luware Interact Logo
Add-on 02

Teams-Status auf Ihrer Webseite einbinden

Luware Interact

Teams-Status auf Ihrer Webseite einbinden mit Luware Interact

Luware Interact hilft Ihnen, Ihre Kunden an jedem Ort und zu jeder Zeit optimal zu unterstützen. Zeigen Sie beispielsweise den Echtzeit-Status Ihrer Mitarbeitenden auf Ihrer Webseite an, sodass Ihre Kunden Ihr Team bei Verfügbarkeit direkt kontaktieren können. Kommunizieren Sie persönlich, interaktiv und sicher mit Ihren Kunden über webbasierte On-Demand-Sitzungen.

  • Ohne Plug-in-Installation: Über eine Ruftaste auf Ihrer Website können Ihre Kunden direkt mit Ihnen in Kontakt treten, ohne die Installation von Plug-ins.
  • Teams-konform: Mitarbeitende erhalten alle Interaktionen direkt in ihrem Teams-Client.
  • Sicher: Die Interaktionen verlassen Ihren Teams Tenant nicht.
Luware Recording Basic Logo
Add-on 03

Sicheres Microsoft Teams Recording

Luware Recording

Compliance Recording in Microsoft Teams: Mit Luware Recording erhalten Sie ein Aufzeichnungssystem zur Einhaltung komplexer gesetzlicher Vorschriften, wie Finanzdienstleistungs- und Handelsvorschriften, z. B. MAR, MiFID II, Dodd-Frank etc. oder auch eine Recording-Lösung für Schulungszwecke.

  • Sicher: Alle Aufnahmen werden sicher verschlüsselt.
  • Flexibel: Wie alle Luware Lösungen, wird auch Luware Recording in der Microsoft Azure Cloud ausgeführt und kann nach Bedarf erweitert werden.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 300 Kundenprojekten pro Jahr.

 

Erleben Sie Luware Nimbus live. Jetzt Live-Demo-Termin anfordern:

Für eine optimale Kundenbetreuung halten wir die Abfrage der Telefonnummer für sinnvoll.
Wir berücksichtigen gerne Ihren Live-Demo-Wunschtermin, können diesen allerdings nicht garantieren.

Net at Work GmbH
Am Hoppenhof 32 A
33104 Paderborn

Telefon +49 5251 304600

www.netatwork.de