• Microsoft 365 Security – für einen sicheren Modern Workplace.

    Im Zuge der Expansion und Entwicklung Ihrer digitalen Umgebung aus neuen Anwendungen, Daten und Geräten ist ein integrierter Sicherheitsansatz wichtiger denn je. Wir unterstützen Sie bei der Bereitstellung eines sicheren Modern Workplaces.

    Kontakt aufnehmenKostenfreien Beratungstermin buchen
    Microsoft 365 Security Slider 1
  • Net at Work Security Operations Center (SOC)

    In unserem Security Operations Center unterstützen wir Sie beim ganzheitlichen Schutz Ihrer Unternehmensdaten mit erweiterten Servicezeiten und M365-Alarmierung, vereinfachter Überwachung digitaler Assets, sowie effizienter Strukturierung und übersichtlicher Darstellung von Informationen – ein zuverlässiger Echtzeitschutz vor potenziellen Bedrohungen.

    Zum Angebot
    Net at Work Security Operations System SOC
Sicherer Remote-Zugriff & Schutz der Identität

Sorgen Sie mit der Multi-Faktor-Authentifizierung für eine sichere Prüfung der Identität. Schützen Sie Ihre Mitarbeitenden vor verlorenen oder gestohlenen Passwörtern.

Sichere persönliche
& firmeneigene Geräte

Sichern Sie firmeneigene und persönliche Geräte Ihrer Mitarbeitenden. Verwalten Sie zentral den Zugriff auf alle Microsoft 365-Anwendungen.

Schutz vor Cyber-Angriffen & Datenverlust

Schützen Sie sich vor Cyber-Angriffen und sichern Sie Ihre Daten. Verschaffen Sie sich einen wertvollen Einblick in Ihre Schatten-IT, um sie minimieren zu können.

Sicherheitsmanagement für sichere Infrastruktur

Identifizieren Sie jederzeit komplexe Bedrohungen für höchste Sicherheit Ihrer Infrastruktur.

Microsoft 365 Security

Für einen jederzeit sicheren Modern Workplace.

Die Nutzung von Cloud-Services durch vermehrte Remote Work Szenarien hat entscheidende und zukunftsweisende Vorteile für Ihr Unternehmen. Ebenso erhöhen diese aber auch das Risiko vor unbefugten Zugriffen. Beim mobilen Arbeiten im Modern Workplace können Mitarbeitende von verschiedenen Endgeräten auf diverse Inhalte zugreifen. Dokumente und Informationen verlassen dabei häufig die Unternehmensgrenzen und erfordern daher höchste Sicherheit. Ob Systemausfälle, Datenmissbrauch oder Diebstähle – IT-Security ist heutzutage zweifellos eine der wichtigsten Thematiken, mit denen sich nicht nur große Unternehmen befassen müssen.

Als Microsoft Solutions Partner für Security & Modern Work mit großer Projekterfahrung unterstützen wir Sie bei der Optimierung Ihrer Sicherheit in den Bereichen Identitäten, Geräte, Daten und Infrastruktur.

Microsoft Solutions Partner Security
Microsoft Solutions Partner Modern Work

Unsere Leistungen

1. Assessment & Workshops

Security Assessment

Das Security Assessment beinhaltet einen Security & Compliance Check, bei dem wir Ihre Umgebung überprüfen und Sicherheitsrisiken identifizieren. Darüber hinaus definieren wir Maßnahmen zur Erhöhung der Security & Compliance.

Windows LAPS bringt mit April 2023 Update automatisch mehr Sicherheit
Microsoft Identity Workshop Preview

Microsoft Identity Workshop

Im Identity Workshop erhalten Sie einen Strategieplan für die Weiterentwicklung Ihrer Infrastruktur durch die Sicherung von Identitäten und Geräten.

Microsoft Security Workshop

Microsoft Security Workshop

Im Security Workshop entwickeln wir eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Sicherheitsstrategie.

Änderungen der Microsoft Defender for Endpoint Lizenzierung Preview

Endpoint Management Workshop

Im Endpoint Management Workshop finden Sie heraus, wie Sie Ihren Mitarbeitenden den modernen Arbeitsplatz betriebssystemübergreifend zur Verfügung stellen.

2. Consulting

  • Einführung und Migration zu Microsoft Defender EDR/XDR
  • Aufbau eines zentralen Log-Managements für Sicherheitsrelevante Informationen (SIEM) mit Microsoft Sentinel
  • Aufbau eines modernen Arbeitsplatzes ohne Abhängigkeit zur lokalen Infrastruktur und dezentraler Aufbereitung gerade für Außenstandorte ohne IT-Betrieb
  • Mobile Device und Application Management mit Microsoft Intune
  • Absicherung der Identitäten und Anmeldevorgänge durch Zero Trust mit Conditional Access und Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Aufbau eines On- und Offboarding Prozesses für hybride Cloud-Umgebungen
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Datenklassifizierung
  • Umgang mit Gastbenutzern und External Sharing
  • Beratung zur Endgeräte Härtung
  • Sicherheitsmanagement für hybride Umgebungen mit dem Threat and Vularability Management und der Secure Score

3. Support

Wir unterstützen Sie im laufenden Betrieb von Microsoft 365 Security Produkten. Darunter fallen insbesondere Microsoft Defender, Purview, Intune und Entra ID. Zudem unterstützen wir Sie beim Incident and Response Handling mit Microsoft Defender und Microsoft Sentinel.

4. Attack Simulation Training

Unser Attack Simulation Training, das nahtlos in Microsoft 365 integriert ist, bietet realistische Cyberangriff-Simulationen, die speziell darauf abzielen, die Aufmerksamkeit Ihrer Teams auf potenzielle E-Mail-Bedrohungen zu lenken und ihre Fähigkeiten im Erkennen und Reagieren auf solche Angriffe zu stärken.

5. Managed Security & SOC

Unsere Managed Security Services beinhalten regelmäßige Security & Compliance Audits sowie eine proaktive Unterstützung bei Security-Vorfällen durch unser Security Operations Center (SOC) as a Service. Darüber hinaus unterstützen wir Sie beim Betrieb eines SIEMs auf Basis von Microsoft Sentinel.

Microsoft 365 Security — Beruhigt und sicher arbeiten in der Cloud

Quelle: Microsoft

81%

der Verstöße nutzen schwache oder gestohlene Passwörter*

180 Tage

vergehen im Durchschnitt bis zur Erkennung eines Sicherheitsvorfalls*

80%

der Arbeitsnehmer verwenden bei der Arbeit nicht genehmigte SaaS-Anwendungen*

Microsoft 365 Security Remote-Work

Windows Hello for Business

Sicherer Zugriff von überall mit erweiterter Multi-Faktor-Authentifizierung durch Windows Hello for Business

Gerade in Zeiten von Homeoffice oder mobilem Arbeiten sollten nicht nur die Zugänge zu Ihren Daten in der Cloud per Multi-Faktor-Authentifizierung, kurz MFA, geschützt sein. Diese Methode kombiniert zwei oder mehr Berechtigungsnachweise für die Prüfung der Identität. Mit Windows Hello for Business können Sie die Multi-Faktor-Authentifizierung problemlos umsetzen und zeitgleich für eine bequeme, passwortlose Anmeldung der User sorgen (z.B. Identifizierung via Gesichtserkennung oder Fingerprint). Des Weiteren können Sie mit Conditional Access nicht nur Zugriffe auf Microsoft- sondern auch auf Drittanbieter-Anwendungen, wie z.B. Google Drive, Dropbox, Adobe oder auch weitere manuell hinzugefügte Anwendungen eingrenzen. Mithilfe des Einsatzes von Entra ID Protection lässt sich zudem das Benutzerrisiko verringern. Legen Sie fest, unter welchen Umständen (z.B. auffällige Anmeldungen von ungewöhnlichen Orten) beispielsweise MFA gefordert wird. Darüber hinaus können Sie mit dem Privileged Identity Management (PIM) je nach Bedarf administrative Rechte steuern.

  • Absicherung der Anmeldevorgänge mit sicherer Authentifizierung
  • Schutz vor verlorenen oder gestohlenen Passwörtern
  • bequeme Anmeldung via Gesichtserkennung oder Fingerprint möglich
  • Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit durch die Eingabe von weniger Passwörtern mit Single Sign On und passwortlosen Technologien
  • Regeln für den Zugriff auf Microsoft- und Drittanbieter-Anwendungen
  • Verringerung des Benutzerrisikos

Microsoft Intune

Sichere persönliche und firmeneigene Geräte mit Microsoft Intune

Mit Microsoft Intune können Sie den Zugriff von persönlichen und firmeneigenen Geräten auf alle Microsoft 365-Anwendungen zentral verwalten. Dazu zählen zum Beispiel Endgeräte, die auf den Betriebssystemen iOS, Android, Windows und macOS laufen. Forcieren Sie automatische Updates auf allen Windows 10-Geräten mit Intune, um die Aktualität und Sicherheit auf den Geräten zu gewährleisten. Die Bereitstellung, Richtlinienverwaltung, Anwendungsbereitstellung und Updates gehen mit Microsoft Intune einfach und automatisch von der Hand. Darüber hinaus sichern Sie Ihre Windows-Geräte mit dem Virenschutz Microsoft Defender und Defender for Endpoint.

Microsoft 365 Security Mobiles Arbeiten
  • zentrale Verwaltung aller Geräte unter Windows, Apple und Android
  • Forcierung von automatischen Software-Updates
  • schnelle & einfachere Bereitstellung von Geräten
  • Sicherung der Geräte mit Virenschutz
  • Aufbau eines neuen Arbeitsplatzes ohne Abhängigkeiten zu lokalen Infrastrukturen
ADG Case Study Security

ADG

ADG konsolidiert gewachsene IT-Landschaft mit Net at Work und startet von einer sicheren und soliden Basis in eine Cloud-First-Zukunft

Wie in vielen Unternehmen musste bei der ADG zu Beginn der Pandemie ein schneller Wechsel von einem zentralen Inhouse-Setup zu dezentraler Remote Work erfolgen. Nach der heißen Phase wollte das Team darangehen, die rasch gewachsenen Strukturen und improvisierten Konzepte zu überdenken, wo nötig zu konsolidieren und etablierte Best Practices umzusetzen. Besonderen Wert legt ADG dabei auf IT-Sicherheit, schließlich kommen die Kunden vorrangig aus der Finanzwirtschaft. Für diesen Konsolidierungsprozess und die anschließende, schrittweise Migration der zwei kostenintensiven Rechenzentren nach Microsoft Azure suchte ADG nach einem verlässlichen Partner und entschied sich für Net at Work.

Microsoft Defender XDR

Schutz vor Cyberangriffen und Datenverlust

Schützen Sie sich mit Lösungen wie Microsoft Defender XDR vor Cyberbedrohungen wie beispielsweise Phishing-Mails. Die Security-Lösung bietet einen Echtzeit-Schutz vor schadhaften Links & Anhängen in E-Mails. Auch die Vermeidung von Datenverlust ist in Unternehmen ein sehr wichtiges Thema. Mit Purview Information Protection verhindern Sie Informationsabflüsse durch die Verschlüsselung von Dokumenten, die sensible Informationen enthalten. Auch weitere Lösungen wie Data Loss Prevention oder Microsoft 365 Retention Policies wirken einem Datenverlust entgegen. Mit Cloud App Discovery, das ein Teil von Defender for Cloud Apps ist, verschaffen Sie sich Einblicke in die Schatten-IT Ihres Unternehmen und minimieren diese entsprechend durch die Cloud Access Security Broker Funktionalität.

  • Schutz vor Cyberangriffen
  • Sicheres Aufbewahren von Daten und E-Mails
  • Verhinderung von Datenverlust
  • Identifizierung und Minimierung der Schatten-IT
Thomas Welslau

„Mit dem Identity Workshop legen wir den Grundstein für Ihre optimale Sicherheitsstrategie. Gemeinsam mit Ihren Security-Experten erarbeiten wir einen individuellen Strategieplan für Ihre Cloud-Security.“

Thomas WelslauCompetence Lead Security

Microsoft Defender for Identity

Sicherung der Infrastruktur mit Microsoft Defender for Identity

Mit der frühzeitigen Identifizierung von komplexen Bedrohungen in der gesamten Cyber-Kill-Chain sorgen Sie für höchste Sicherheit Ihrer Infrastruktur. Eine wichtige Rolle spielt dabei Microsoft Defender for Identity. Der Dienst identifiziert und erkennt komplexe Bedrohungen, gefährdete Identitäten und schädliche Insider-Aktionen gegen Ihre Organisation. Mit der übersichtlichen Oberfläche von Microsoft Threat Protection haben Sie alle Dienste im Blick und können bei Auffälligkeiten sofort reagieren.

  • höchste Sicherheit für Ihre Infrastruktur
  • Identifizierung von komplexen Bedrohungen
  • Schutz von Active Directory Daten
  • übersichtliches Dashboard mit allen aktiven Diensten

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 300 Kundenprojekten pro Jahr.

 
  • zentraler Ort zur Überwachung der Sicherheit
  • frühzeitige Erkennung von Sicherheitsproblemen
  • auch Anbindung sicherheitsrelevanter Systeme möglich

Microsoft Sentinel SIEM

Zentrales Sicherheitsmanagement mit Microsoft Sentinel SIEM

In immer komplexer werdenden Umgebungen ist ein zentrales Sicherheitsmanagement unerlässlich. Mit Microsoft Sentinel erweitern wir die Defender XDR Umgebung mit einem SIEM. Hier können auch lokale, sicherheitsrelevante Systeme wie beispielsweise Firewalls oder VPN-Gateways angebunden werden, um einen ganzheitlichen Ansatz zur Überwachung der Sicherheit zu erhalten. Wir bauen Ihnen ein Security Operations Center auf, führen eine Blind Spot Analyse mit Hilfe der MITRE ATT&CK Matrix durch und erkennen durch Analyseregeln Sicherheitsprobleme frühzeitig.

Microsoft 365 Security Videos

Auf unserem YouTube-Channel finden Sie Videos rund um das Thema Microsoft 365 Security. Unsere Experten geben wertvolle Praxistipps zu Produkten wie Microsoft Intune, Windows Hello for Business oder Microsoft Defender.

Whitepaper: Whitepaper Azure AD Premium P1 Lizenz – mit diesen 4 Security Features sichern Sie Ihre Cloud

Azure AD Premium P1 ist die erste bezahlte Stufe der Azure AD-Pläne von Microsoft. Die Lizenz bietet einen Einstieg in die Welt des Azure AD und ermöglicht zusätzlich bereits diverse, leicht umzusetzende Security Features, die Ihre moderne Cloud-Architektur absichern können. In diesem Whitepaper erläutern wir die 4 wichtigsten Security Features, die in diesem Plan enthalten sind. Zudem betrachten wir, welchen Mehrwert die Umsetzung von Multi Factor Authentication, Conditional Access, Self Service Password Reset und App Proxy Ihrer Organisation bringen kann.

Whitepaper: Azure AD Premium P2 Lizenz – erweiterte Sicherheit durch Identity Protection und PIM

Für weitergehende Sicherheitsanforderungen bietet Microsoft die Azure AD Premium P2 Lizenz. Diese beinhaltet alle Features von Azure AD Premium P1 und darüber hinausgehend Security Komponenten wie Identity Protection und Privileged Identity Management (PIM). In diesem Whitepaper erläutern wir die 5 Security Features, die zusätzlich zu denen aus de P1-Lizenz in diesem Plan enthalten sind. Zudem betrachten wir, welchen Mehrwert die Umsetzung von Azure AD Identity Protection, Risk Based Conditional Access, Identity Governance, Access Reviews und Privileged Identity Management (PIM) mit sich bringt.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Für eine optimale Kundenbetreuung halten wir die Abfrage der Telefonnummer für sinnvoll.

Net at Work GmbH
Am Hoppenhof 32 A
33104 Paderborn

Telefon +49 5251 304600

www.netatwork.de