Net at Work fördert engagierte Studierende aus der Region OWL per Stipendium

Schon seit vielen Jahren unterstützen wir die Stiftung Studienfonds OWL und fördern so Studierende in unserer Region Ostwestfalen-Lippe.

Ende November war es wieder soweit: Im Audimax der Universität Paderborn fand die alljährliche, feierliche Stipendienvergabe statt. Daniela Henkenötter, HR-Managerin bei Net at Work, war auch dabei und hat unseren neuen Stipendiaten Jan-Philipp Roslan, Student der Wirtschaftsinformatik an der Uni Paderborn, persönlich kennen gelernt. 

 „Mit der Förderung junger Studierenden durch ein Stipendium im Fachbereich Informatik und Wirtschaft möchten wir besonders Talentierten den Freiraum geben, sich voll und ganz auf ihr Studium zu konzentrieren. Damit können wir einen Teil zur Nachwuchsförderung in unserem Expertengebiet „Digitalisierung und Modern Workplace“ beitragen. 

Stipendium OWL MINT Net at Work
Jan-Philipp Roslan, Student der Wirtschaftsinformatik an der Uni Paderborn mit Daniela Henkenötter, HR Managerin bei Net at Work

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr Jan-Phillipp Roslan unterstützen zu können und ihn schon bald als Besucher in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen.“, berichtet Daniela Henkenötter, die besonders den Austausch mit den Stipendiaten schätzt. „Mir ist die persönliche Bindung zu unseren Stipendiaten besonders wichtig, denn nur so können wir gezielt und individuell fördern.” 

Der Studienfonds OWL verleiht jedes Jahr zahlreiche Stipendien an Studierende in der Region Ostwestfalen-Lippe. In diesem akademischen Jahr, d. h. im Wintersemester 2018/19 und Sommersemester 2019 werden 411 Deutschlandstipendien und 39 Sozial- und Sonderstipendien vergeben. Damit verausgabt die Stiftung im Studienjahr 2018/19 deutlich über 1,5 Millionen Euro. 

Wir bei Net at Work spenden regelmäßig und engagieren uns damit für unseren Standort OWL und die Förderung von leistungsstarken und engagierten jungen Menschen hier in der Region.  

Darüber hinaus beteiligen wir uns am ideellen Förderprogramm der Stiftung Studienfonds OWL und bieten regelmäßig Veranstaltungen für die Stipendiatinnen und Stipendiaten an. Zuletzt waren rund 30 junge Studierende bei unserm jährlichen Karrieretag vor Ort. Den Nachbericht aus 2017 gibt es hier: https://www.netatwork.de/rueckblick-karrieretag/  

Net at Work bildet seit über 10 Jahren aus. 

Du interessierst dich für die Themen IT, Informatik und digitale Kommunikation?   

Dann informiere dich über unsere Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten auf Nachwuchskräfte bei Net at Work   

 

Net at Work engagiert sich für die Förderung des IT-Nachwuchses.  

Jährlich findet der PIT Hackathon in den Räumlichkeiten des Heinz-Nixdorf-Forums statt. 

Weitere Förderungsprogramme sind der GirlsDay, das Ferienprogramm für Schüler sowie das Angebot, Praktika bei Net at Work zu absolvieren. 

Weitere News zu diesem Thema

Jetzt für kostenfreien Newsletter anmelden!

4 + 4 = ?